Winter School 2019

 

Noch freie Plätze verfügbar!

15. – 17. Februar 2019 in Brühl

Mit der Winter School 2019 möchte die EUFH ein Angebot zur Unterstützung von Promotionen in den therapeutischen Gesundheitsberufen schaffen. Die Winter School richtet sich hierbei an Masterabsolventinnen und Absolventen der therapeutischen Gesundheitsberufe, die sich für die Aufnahme einer Promotion interssieren. Ursprünglich war auch eine parallel stattfindender Methenworkshop zur quantitativen Forschungsmethodik geplant, dieser findet aber auf Grund zu geringer Anmeldung nicht statt.

Gruppe B
Promotionsinteressierte

Informations- und Orientierungsangebot Es besteht die Möglichkeit, sich für den Promotionsvorbereitungskurs im Sommersemester 2019 zu bewerben.
Gruppe B richtet sich an: Masterabsolventen (oder baldige Masterabsolventen), die ursprünglich aus der Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie stammen, und die sich über die Möglichkeit einer Promotion informieren wollen.

Das bieten wir:

Informationen
über den Ablauf und Anforderungen einer Promotion, der Dissertation und Möglichkeiten der Finanzierung.

Orientierung
bei der Entscheidung für oder gegen die Promotion.

Austausch
mit anderen Promotionsinteressierten

Die Teilnehmenden der Winter School haben die Möglichkeit, sich für den Promotionsvorbereitungskurs im Sommersemester 2019 zu bewerben.

Programm:

Das Programm wird Anfang Februar veröffentlicht.

Neben gemeinsamen Vorträgen werden u.a. folgende Inhalte angeboten:

  • Motivation: Warum promovieren? Ressourcen erkennen und nutzen.
  • Wege in die Promotion: Karriereplanung in der Wissenschaft
  • Die Dissertation: Anforderungen und Abläufe
  • Quo vadius: Entscheidungshilfe für Promotionsinteressierte
Download (PDF):
Flyer Winter School Interessierte
(folgt in Kürze)
Anmeldung als
Promotionsinteressierte/r

 

Die Teilnahme an der Winter School ist kostenlos einschließlich der Getränke und Snacks in den Pausen, da diese im Rahmen unseres  Forschungsprojektes ba|Bi+ angeboten wird. Wir bitten deshalb alle Teilnehmenden um Mitwirkung bei der Evaluation der Winter School sowie bei der Begleitforschung.

 

Das Programm

Programm Winter School 2019

 

Zeitlicher Ablauf

31. Januar 2019
offizieller Bewerbungsschluss. Sofern die Mindestanmeldezahlen erreicht werden, erfolgt anhand der Bewerbungen anschließend eine detaillierte Programmplanung.

4. Februar 2019
Veröffentlichungen des Programmablaufs. Nachträgliche Anmeldungen sind noch möglich, können aber nicht mehr in der Planung berücksichtigt werden.

15. – 17. Februar 2019
Winter School an der EUFH am Standort Brühl. Z.Z. ist der Beginn am Freitag um 15:30 Uhr geplant. Die Veranstaltung endet am Sonntag um 14:00 Uhr.

28. Februar 2019
Bewerbungsschluss für den Promotionsvorbereitungskurs im Sommersemester 2019 an der EUFH am Standort Rostock. Bewerben können sich alle Promotionsinteressierten, welche an der Summer School 2018 oder an der Winter School 2019 in der Gruppe B teilgenommen haben.