Spring School 2020

 

Noch freie Plätze verfügbar!

25. – 26. März in Brühl

Mit der Spring School 2020 möchte die EUFH ein Angebot zur Unterstützung von Promotionen in den therapeutischen Gesundheitsberufen schaffen. Sie steht im Kontext der Fachtung Therapiewissenschaften 2020, zu dem auch ein Promotionskolloquium gehört.

 

Die Spring School richtet sich an folgende Zielgruppen:

Gruppe A
Promovierende

Gruppe B
Promotionsinteressierte


Gruppe A richtet sich an:
Promovierende, die ursprünglich aus der Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie kommen oder deren Promotionsthema einen Bezug zu den therapeutischen Gesundheitsberufen hat.

Gruppe B richtet sich an:
MasterabsolventInnen (oder baldige MasterabsolventInnen), die ursprünglich aus der Ergotherapie, Logopädie oder Physiotherapie stammen, und die sich über die Möglichkeit einer Promotion informieren wollen.

Das bieten wir:

Methodenworkshop “Quanititative Forschung”
Im Methodenworkshop erhalten Sie Gelegenheit, an Ihren eigenen Forschungsdaten zu arbeiten und sich mit anderen Teilnehmenden hierüber auszutauschen.

Fachkundige Leitung
Prof. Dr. Herbert Mayer ist Professor für Statistik an der Europäischen Fachhochschule am Standort Rheine.

Feedback und Inspiration
Erhalten Sie Feedback zu Ihrem Forschungsprojekt.

Erfahrungsaustausch und Vernetzung
Tauschen Sie sich mit anderen Promovenden mit ähnlichen Forschungsvorhaben aus und vernetzen sich mit diesen.

Das bieten wir:

Informationen
über den Ablauf und Anforderungen einer Promotion, der Dissertation und Möglichkeiten der Finanzierung.

Orientierung
bei der Entscheidung für oder gegen die Promotion.

Austausch
mit anderen Promotionsinteressierten, den Promovenden der Gruppe A sowie den Professorinnen und Professoren der EUFH.

Einblicke
in aktuelle Promotionsprojekte der Gruppe A.

 Download (PDF):
Flyer Spring School für  Promovierende
Download (PDF):
Flyer Spring School für Interessierte
Anmeldung als
Promovend/in
Anmeldung als
Promotionsinteressierte/r

 

Die Teilnahme an der Spring School ist kostenlos einschließlich der Getränke und Snacks in den Pausen, da diese im Rahmen unseres  Forschungsprojektes ba|Bi+ angeboten wird. Wir bitten deshalb alle Teilnehmenden um Mitwirkung bei der Evaluation der Spring School sowie bei der Begleitforschung.

 

Das Programm

Programm Spring School - Fachtagung